Presse-Informationen

[2018-08]

Werden Sie Deutschlands schnellstes Reffmontage-Team

Wer sich jetzt bewirbt, flinke Hände und dazu das nötige Glück hat, kann auf der Glasstec-Sonderschau „Handwerk live“ nicht nur von den Informationen und Vorführungen neuer Produkte und Verfahren profitieren. [mehr]

[2018-02]

Fensterbau/Frontale: Lagern, Transportieren und fast alles im direkten Zugriff

Ein Branchenfahrzeug zum Vorzugspreis, zwei weiterentwickelte Lager- und Transportwagen für die innerbetriebliche Logistik und ein Langgutlager, das vom Fachpublikum genau unter die Lupe genommen werden kann. Hans-Peter Löhner vom HEGLA Fahrzeugbau sieht der Fensterbau/Frontale mit der Gewissheit entgegen, interessante Ideen und Neuheiten bieten zu können. [mehr]

[2017-03]

Mehr Möglichkeiten mit dem Innenausbau

Die Standardausstattung für den Glas- und Fenstertransporter ist leicht und schnell beschrieben: Ein Außenreff, ein Innenreff und schon kann das Lieferfahrzeug zum ersten Montageeinsatz rollen. [mehr]

[2016-05]

Unterschätzte Möglichkeiten: City-Lieferwagen als Schnelldienst und Lieferfahrzeug

Sie sind wendig, klein und universell einsetzbar. Doch während sich für Servicefahrten und für Auslieferungen von Glas, Fenstern und Bauelementen vor allem die größeren Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht durchgesetzt haben, sind die kleineren City-Transporter in nur wenigen Betrieben im Einsatz.

Zu Unrecht, findet Hans-Peter Löhner, Geschäftsführer vom HEGLA Fahrzeugbau mit Standorten in Satteldorf, Beverungen und Kretzschau.  [mehr]

[2015-07]

Sperrige und schwere Lasten leichter transportieren
– Sonderaktion für Transporterumbauten bei HEGLA

Wenn es darum geht, schwere und sperrige Lasten zum Kunden oder zur Baustelle zu transportieren, sollen spezielle Transportaufbauten das Leben leichter machen.

Wer sich aktuell für die Ausrüstung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs mit einem solchen Aufbau interessiert, kann von einer zeitlich befristeten Sonderserie profitieren. [mehr]

[2013-02]

Gut geschützt zum Kunden: Verplanung von LKWs

Sauberes Glas geliefert zu bekommen, ist immer öfter nicht nur ein unausgesprochener Kundenwunsch, sondern vermehrt eine Anforderung, die an Lieferanten gestellt wird. Der Fahrzeugbauer Hegla bietet mit verschiedenen Verplanungsvarianten der Reffs und der Ladefläche Lösungen an, mit denen die saubere und sichere Auslieferung sichergestellt wird. [mehr]

[2012-11]

Glastransportaufbauten für Transporter und LKWs:
HEGLA und VW-Gruppe präsentierten Branchenlösungen auf der „glasstec 2012“

Wer sich auf der glasstec 2012 für Glastransport­lösungen interessierte, wurde auf dem Stand von HEGLA fündig. Messebesucherinnen und -besucher konnten dort an den ausgestellten Fahrzeugen der VW-Gruppe die Umbauten genau unter die Lupe nehmen und sich über das Leistungsangebot des HEGLA-Fahrzeugbaus informieren.  [mehr]

[2012-05]

fensterbau/frontale 2012: HEGLA-Glastransporter und Langgut-Profillager als Publikumsmagnet

Die „fensterbau/frontale“ hat sich auch 2012 als stimmiges Messekonzept herausgestellt, so die Meinung von HEGLA-Geschäftsführer Hans-Peter Löhner. [mehr]

 


 

Weitere Informationen:

HEGLA 
GmbH & Co. KG
Industriestraße 21

D - 37688 Beverungen

 

Telefon:    + 49 (0) 52 73/ 9 05-0
Telefax:    + 49 (0) 52 73/ 9 05-2 55

E-Mail:      info@hegla.de
Internet:    www.hegla.de


nach oben