SortJet II

Der SortJet II verbindet den Zuschnitt direkt mit der Isolierglasproduktion und bringt die Einzelscheibe aus der Optimierungsreihenfolge in die Produktionsreihenfolge.

Leistungsmerkmale:

Mit dem dynamischen Zwischenpuffer füllt der SortJet einen Fächerwagen nach dem anderen vollständig und verdichtet so zeitnah den Produktionsstrom in die gewünschte Lieferreihenfolge.

Funktionsablauf

In Verbindung mit DynOpt bringt der Sort Jet die Glaszuschnitte aus der chaotischen Brechreihenfolge kontinuierlich in die
vorgegebene Produktionsreihenfolge. Dabei ermöglicht der Schwenkförderer auch die Verarbeitung von beschichtetem Glas.


nach oben