EcoLam / EcoLam Plus

Teilautomatische Abläufe und leichte Bedienbarkeit machen die EcoLam zur idealen Einstiegs­anlage in den professionellen Verbundglaszuschnitt. Die Funktionen Schneiden, Brechen und Trennen werden von der Anlage automatisch ausgeführt und garantieren optimale Ergebnisse. Nach nur kurzer Unterweisung des Bedieners gelingen maßgenaue Schnitte, die allen Kundenansprüchen bestens gerecht werden.

Leistungsmerkmale:

  • Ritzen, Heizen, Brechen und Trennen von Verbund­sicherheitsglas in automatischer Abfolge
  • Maßgenaue und versatzfreie Schnittergebnisse durch Spezialschneidköpfe
  • Manuell verfahrbare Anschlagbrücke mit digitaler Positionsanzeige zur genauen Aus­richtung des Glases
  • Versenkbare Positionieranschläge zur Drehung des Glases
  • Schnell erlernbare, einfach gehaltene Bedien­barkeit
  • Bedienerfreundliche Glasausrichtung durch leistungsstarkes Luftkissen
  • Glasdicken von 2x3 bis 2x8mm verarbeitbar
  • Schnittlänge bis 3.200mm / 3.700mm
    (EcoLam Plus auch bis 4.600)
  • Diagonalschnitte bei manueller Ausrichtung
  • Die EcoLam kann als Stand-alone-Anlage oder als Teil einer Linienkonfiguration eingesetzt werden

Optionale Leistungsmerkmale:

  • Messertrenntechnik (MT):
    Im Schnittbereich wird die VSG-Folie durch ein einfahrendes Messer sauber getrennt
  • Transportriemen zum automatischen Ein- und Austransport des Glases
  • Bedienerfreundliche Abnahmearme mit elektromechanischem Kippantrieb zur gleichmäßigen und materialschonenden Glasabnahme
  • Modulintegration zur Fernwartung
  • Wunschlackierung in allen RAL-Farbtönen

Funktionsbeschreibung:

Die Anlage kann über einen Kipptisch beschickt werden.

Zunächst werden die Maßanschläge mit Hilfe der digitalen Positionsanzeige positioniert und das Glas dann daran ausgerichtet. Unterstützt durch ein Luftkissen kann das Glas dazu frei auf dem Tisch bewegt werden.

Die folgenden Arbeitsschritte Schneiden, Brechen und Trennen verlaufen automatisch. Die Folie wird erhitzt und durch Auseinander­ziehen getrennt.

Modellvariante:

EcoLam Plus

Die EcoLam Plus verfügt über eine erweiterte Steuerung, in der alle glasspezifischen Schneid­parameter hinterlegt werden können. Über das zur Steuerung gehörende Panel View werden sämtliche Betriebs­zustände angezeigt.

Die menügeführte Bedienung über TFT-Monitor ist mit der optionalen Zusatzausstattung View Plus möglich. Zuschnittsparameter können in einer Artikeldatenbank gespeichert werden. Auch ist es möglich, optimierte Schneid­pläne einzulesen und dann abzuarbeiten.

Die Messertrenntechnik (MT) ist fester Bestandteil der EcoLam Plus.


nach oben