RAPIDLINE

Die Schneidanlage RAPIDLINE wurde für den Sonderzuschnitt von Floatglas und als Einstieg in den automatisierten Zuschnitt konzipiert. Ausgewogene Technik und präzise Linearantriebe machen sie zum leistungsstarken Herzstück einer dreiteiligen Schneidlinie.

Mit exakten Zuschnittergebnissen auf hohem Niveau und vollautomatischen Prozessen überzeugt die RAPIDLINE auch bei höchsten Ansprüchen.

Leistungsmerkmale:

  • Vollautomatische Modellschneidanlage für Floatglas (Automatisches Ermitteln der Glasposition, Schneiden, Glastransport, optional: Randentschichtung)

  • Elektromagnetische Linearantriebe
  • Glasdicken von 3-12mm, optional bis 19mm

  • Die RAPIDLINE ist in zwei Varianten erhältlich:


    ◊ RAPIDLINE 3828

       für Glas ab 2.130mm * 1.360mm

       bis maximal 3.810 * 2.750mm


    ◊ RAPIDLINE 6133

       für Glas ab 2.130mm * 1.360mm

       bis maximal 6.100 * 3.300mm

  • Steuerung über vollgrafisches Softwarepaket

  • Tischplattform mit integrierten absenkbaren Transportriemen

  • Anbindung an automatische Glasbeschickungen möglich (z. B. HEGLA Flurbeschickung BSL-M II)

  • Erweiterbar zur Systemschneidlinie

  • Die RAPIDLINE kann alternativ in eine bestehende Schneidlösung integriert werden.

Optionale Ausstattungsmerkmale:

  • Randentschichtungsmodul für weichbeschichtete Gläser (Low-E)
  • Tischplattform mit zusätzlichem Luftkissen
  • Optimierungssoftware / Tischoptimierung
  • Zusatzausstattung für Dickglas bis 19mm Stärke

Funktionsbeschreibung:

Die Glasbeschickung erfolgt über eine vorgeschaltete neue oder vorhandene Beschickung (beispielweise über eine Systembeschickung).

Die Position des Glases wird automatisch ermittelt und die Schneidbewegung auf die Glaslage genau angepasst. Bei beschichteten Scheiben folgt die automatische Rand­ent­schichtung (optionale Ausstattung). Ent­sprechend des Schneidplans wird die Kontur exakt geritzt.

Der Schneidplan kann softwaregestützt an einem PC oder direkt an der Anlage erstellt werden.

Das geritzte Glas wird auf den manuellen Brechtisch austransportiert und dann vom Bediener gebrochen.


nach oben