Galactic

Die Galactic erfüllt mit ihrer hohen Präzision souverän und zuverlässig jeden professionellen Anspruch an eine Schneidlösung für Floatglas. Die zukunftsweisende Fahrdynamik der elektro­magnetischen Linear­antriebe qualifiziert sie dabei für den industriellen, vollautomatischen Mengen­zuschnitt. Sie überzeugt ebenso als Teil einer einfachen Installation wie auch als Teil einer komplexen Schneid­linie mit ReMaster und dem Sortiersystem SortJet.

Leistungsmerkmale:

  • Vollautomatische, bedienerlose Schneidanlage für den Gerad- und Modellschnitt von Floatglas (Automatisches Positionieren, Ritzen, Glastransport, optional Randentschichtung)
  • Wartungsarme elektromagnetische Linearantriebe
  • Drehbarer Schneidkopf für Modellschnitte bis 360°
  • hochauflösendes Messsystem für höchste Präzision
  • Bedienerfreundliches Steuerungskonzept
  • Konzipiert zur einfachen Integration in einfache und komplexe Schneidlinien

Optionale Leistungsmerkmale:

  • Twin-Randentschichtung
  • Glasdicke bis 19 mm
  • Twincut
  • Hohe Fahrdynamik
  • ES-Guard-Lasermarkierung
  • Labelprinter
  • Fernwartung
  • HEGLA-HANIC Optimierung
  • FreeForm-Software zum DFX-Import

    Funktionsbeschreibung:

    Die Glasbeschickung der Galactic erfolgt zur Erreichung hoher Taktzahlen automatisch. Das Rohglas wird von den Transportriemen auf die Galactic befördert und danach automatisch aus­gerichtet. Bei beschichtetem Glas folgt die system­gesteuerte Rand­entschichtung (optionale Ausstattung). Entsprechend des Schneidplans wird das Glas anschließend exakt geritzt. Die Schneidbrücke wird dazu von den elektro­magnetischen Linearantrieben exakt ausgesteuert und erzielt so höchste Geschwindigkeiten und präzise Ergebnisse.

    Mit einer automatischen Traverenbrechanlage oder einem manuellen Brechtisch erfolgt die Aufteilung des Glases beispielsweise in X- und Y-Richtung nach dem Austransport aus dem Schneidtisch.


    nach oben