X/Y-Brechanlagen

Die automatischen X/Y-Brechanlagen von HEGLA sind zum automatischen Aufbrechen von Traverenschnitten in X- und Y-Richtung konzipiert. Speziell ausgestattete Brechleisten und Niederhalter garantieren eine gleichbleibende Brechqualität.

Für die Entfernung von schmalen Reststreifen aus dem Produktionsprozess kann die Anlage mit einem Klapprahmen ausgestattet werden, über den Restreifen unter die Anlage entsorgt werden können.

Durch die Integration des Tandem-ReMasters können Resttafeln automatisch – ohne Taktzeitverlust – aus- und eingeschleust werden.

In Kombination mit der Traveren-Drehstation HEGLA-TraCon lassen sich auch automatische X-Y-Brechanlagen mit nur einer Produktionsrichtung (X-Richtung) realisieren.


nach oben