Pressemitteilungen

[2015-11]

HEGLA ehrt langjährige Mitarbeiter

Die gute Laune war den HEGLA Geschäftsführern Manfred Vollbracht und Bernhard Hötger deutlich anzusehen, als sie im Rahmen einer kleinen Feier sechs Mitarbeitern zu ihrem 25jährigen Betriebsjubiläum gratulieren konnten. „Diese Menschen sind schon so lange ein Teil von HEGLA und haben sich mit ihrer Arbeit für den Erfolg des Unternehmens eingesetzt. Ein schöner Anlass, um zusammen zu feiern und die gemeinsame Zeit zu würdigen“, erklärte Manfred Vollbracht.

Gemeinsam die vergangenen Jahre Revue passieren lassen

In geselliger Runde ließen die zu ehrenden Mitarbeiter, die beiden Geschäftsführer, die Abteilungsleiter und der Betriebsrat die vergangenen Jahre Revue passieren. 1990 war das Jahr, in dem die Jubilare Peter Böhmer, Thomas Dienert, Josef Leising, Martin Maßmann, Hans Nowak, Hubertus Schnückel und Kerstin Wicke ihren ersten Arbeitstag bei HEGLA hatten. Manfred Vollbracht erinnerte in seiner Ansprache an die zuvor gefallene Mauer, die damals noch neu eröffnete Niederlassung in den neuen Bundesländern und daran, dass HEGLA noch ein Betrieb mit regionaler Bedeutung war. „Sie haben mit uns den Wendeboom erlebt, sowohl sehr anstrengende als auch sehr schöne Jahre mit uns verbracht und vor allem mit Ihrer Arbeit dazu beigetragen, dass wir hier in Beverungen zu einem international tätigen Unternehmen wachsen konnten“, betonte der Geschäftsführer die Leistung der sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mitarbeiterehrung 2015


„Ob Peter Böhmer für den internationalen Vertrieb unserer Sondermaschinen, Thomas Dienert für die Programmierung unserer komplexen Anlagen, Martin Maßmann, Hans Nowak und Hubertus Schnückel für die anspruchsvolle Produktion, Josef Leising für den Maschinenbau oder Kerstin Wicke in unserer Verwaltung, jeder von Ihnen ist in seinem Bereich für uns wichtig und trägt zum Erfolg bei“, unterstützte Bernhard Hötger die Meinung seines Kollegen.

HEGLA blickt positiv in die kommenden Jahre

Die Zukunft werde für HEGLA neue Herausforderungen und Chancen bringen, so Vollbracht und Hötger weiter. „Wenn Sie weiterhin Ihre langjährig gesammelten Erfahrungen für uns einsetzen und wir als Gesamtleistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseren hohen Produktstandard halten oder verbessern können, kann HEGLA positiv in die kommenden Jahre blicken“.

Thomas Dienert konnte an der Feier leider nicht teilnehmen und wurde einige Tage später geehrt. Bernhard Hötger dankte ihm für sein Engagement und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.

Jubiläum: 25 Jahre bei HEGLA

Weitere Informationen / More informations:

HEGLA
GmbH & Co. KG
Industriestraße 21
D - 37688 Beverungen

 

Telefon:+ 49 (0) 52 73/ 9 05-0
Telefax:+ 49 (0) 52 73/ 9 05-2 55
E-Mail: info@hegla.de
Internet: www.hegla.de


nach oben