Pressemitteilungen

 

[2016-12]

Jubilare und Ruheständler bei HEGLA

„Der Erfolg eines Unternehmen ist immer das Ergebnis aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für ein gemeinsames Ziel einsetzen“, so die Überzeugung von HEGLA Geschäftsführer Manfred Vollbracht. [mehr]

[2016-11]

VSG-Zuschnitt von HEGLA – Neue ProLam Generation trifft auf Zukunftsvision

Passend zur Glasstec 2016 hat HEGLA eine neue Generation der VSG-Schneidanlage ProLam vorgestellt und zugleich mit der Rapidlam einen kleinen Ausblick auf die Zukunft des VSG-Zuschnitts gegeben. [mehr]

[2016-11]

40 Jahre HEGLA: Von der Betriebsschlosserei zum weltweit anerkannten Spezialanbieter

750 Gäste waren der Einladung der Beverunger HEGLA Gruppe in die Beverunger Stadthalle gefolgt, um den 40. Geburtstag des Unternehmens zu feiern. [mehr]

[2016-07]

Glasstec 2016: HEGLA präsentiert Innovationen, Automations- und Schneidlösungen live auf der Glasstec

Mit Maschinen und Anlagen im Echtbetrieb präsentiert sich HEGLA den Glasstec Besuchern auf mehr als 1600m² und setzt erneut den Schwerpunkt auf das unmittelbare Sehen und Erleben der Technik. [mehr] 

[2016-05]

Sprachzertifikat belohnt Engagement in der Freizeit

Ihren besonderen Fleiß haben zwölf Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule
im Dreiländereck Beverungen mit der Teilnahme am europäischen Sprachzertifikat telc unter Beweis gestellt. [mehr]

[2016-02]

HEGLA setzt Fensterbau-Schwerpunkt auf Lager- und Transportmöglichkeiten für Glas und Bauelemente

Mit einem Schwerpunkt auf Lager- und Logistiklösungen für Glas, Bauelemente und Langgut wird sich HEGLA auf der kommenden Fensterbau in Nürnberg präsentieren. Neben Langgutlagersystemen, werden ein für den Transport großflächiger Güter umgebauter Renault Master und ein weiterentwickeltes Türen- und Elementelager ausgestellt. [mehr] 

[2015-11]

HEGLA ehrt Mitarbeiter für 25 jährige Betriebszugehörigkeit

Die gute Laune war den HEGLA Geschäftsführern Manfred Vollbracht und Bernhard Hötger deutlich anzusehen, als sie im Rahmen einer kleinen Feier sechs Mitarbeitern zu ihrem 25jährigen Betriebsjubiläum gratulieren konnten. [mehr] 

[2015-11]

Prozessautomatisierung im Glaszuschnitt
– Potentiale für die Robotertechnik

Roboter sind fester Bestandteil fast jeder Science-Fiction Erzählung und gelten für viele Menschen als Inbegriff des technischen Fortschritts. Im Glaszuschnitt kommen sie jedoch kaum zum Einsatz und das, obwohl Industrieroboter beispielweise in der Automobilindustrie bereits 1961 eingeführt wurden. Auf der Suche nach den Gründen dazu – und wo sie doch zu finden sind. [mehr]

[2015-10]

25 Jahre HEGLA Kretzschau
– Vom lokalen Standort zum international tätigen Unternehmen

Mit einem großen Fest feierten am Freitag (16.10.) die Belegschaft und Geschäftsführung das 25 jährige Jubiläum von HEGLA Kretzschau. [mehr] 

[2015-09]

HEGLA präsentiert Produktneuheiten und Lösungen zur Kostenoptimierung auf der Vitrum

Mit Produktneuheiten und Lösungen zur Kosten- und Ablaufoptimierung wird sich HEGLA auf der kommenden Vitrum dem Fachpublikum präsentieren. Mit im Reisegepäck nach Italien wird die linear angetriebene RAPIDCUT KT sein, eine neu entwickelte Standalone-Anlage für den Floatglaszuschnitt. [mehr]

[2015-09]

HEGLA feiert Einweihung von Werk 3
– Erweiterung der Produktionsflächen um 10.000 m²

Mit einer Erweiterung der Produktionsflächen um fast 10.000 m² hat HEGLA erneut in den Standort Beverungen investiert. Am Freitag, 28. August 2015 wurde das neue Werk 3 mit einem Grillfest eingeweiht, zu dem die fast 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die am Umbau beteiligten Handwerksbetriebe eingeladen waren. [mehr]

[2015-03]

HEGLA verabschiedet Kollegen in den Ruhestand und ehrt langjährige Mitarbeiter 

Die Freude darüber acht Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit ehren und fünf Mitarbeiter in den verdienten Ruhestand verabschieden zu können, war für die HEGLA Geschäftsführer Manfred Vollbracht und Bernhard Hötger besonders groß. [mehr] 

[2015-02]

RAPIDCUT KT
– neuentwickelte Stand-Alone Schneidanlage mit Linearantrieb

Mit der RAPIDCUT KT hat HEGLA passend zur glasstec 2014 eine neue Stand-Alone Schneidanlage vorgestellt. Zugleich wird damit die im Markt etablierte Formline KT abgelöst. Der Hauptunterschied der beiden Anlagen besteht technisch gesehen in den elektromagnetischen Linearantrieben, die bei der RAPIDCUT KT zum Einsatz kommen. [mehr] 

[2014-10]

Maschinen- und Anlagen im Echtbetrieb
– Die Erlebniswelt von HEGLA auf der Glasstec

Mit vielen innovativen Maschinen und Anlagen im Echtbetrieb bot sich den Glasstec Besuchern am HEGLA Stand die Chance, Technik aus nächster Nähe zu erleben. Wer auf der Suche nach Ideen oder Produktionstechnik war, konnte sich von einer Mischung aus Hightech, hohen Geschwindigkeiten und ineinandergreifenden Abläufen inspirieren lassen. [mehr] 

[2014-10]

Glasstec 2014: „Zeigen, was alles möglich ist“
- HEGLA mit Schneidlösungen zur Kostensenkung und Ablaufoptimierung in voller Funktion

Auf mehr als 1500m2 stellt HEGLA unter anderem vier Schneidlinien aus, die so oder in ähnlicher Form bei einem modernen Glasanbieter stehen könnten oder bereits stehen. „Wir wollen zeigen, was heute in der Flachglasbearbeitung alles möglich ist, um Abläufe zu verbessern, die Kosten zu senken und das Glashandling zu reduzieren". [mehr] 

[2014-03]

RAPIDLINE - Neue Schneidanlagengeneration für den Einstieg in die Glasverarbeitung

Zielsetzung bei der Entwicklung der neuen Anlagengeneration war, eine kostengünstige Schneidlösung für Floatglas mit besonderen Leistungsmerkmalen zu entwickeln. Dabei wurde der Fokus auf einfache, sachliche Maschinenkonzepte für den Sonderzuschnitt, aber auch als Einstieg in die Glasverarbeitung gerichtet. [mehr] 

[2014-03]

HEGLA präsentiert Transport- und Lagerlösungen auf der fensterbau/frontale

Mit einem Glas- und Fenstertransporter zum Messesonderpreis wollen Renault und HEGLA auf der fensterbau/frontale eines der Highlights setzen. Zu den weiteren Austellungsstücken gehören ein quer verfahrbares Langgutlager und die weiterentwickelte IFP-Palette für Dreifach-ISO. [mehr] 

[2013-09]

Vitrum: HEGLA setzt Schwer­punkt auf VSG-Modellschneiden und Prozess­kosten­optimierung

Mit zwei speziell ausgewählten Themenschwer­punkten wird HEGLA während der Vitrum in Mailand um die Gunst der Messebesucher werben: Mit Konzepten zur Kosten- und Ablauf­optimierung und Schneidanlagen für den Modellzuschnitt von Verbund­sicherheits­glas. [mehr] 

[2013-05]

Mehr Lagerkapazität und besserer Materialzugriff im Glaslager

Im Wettbewerb um Kunden kann es von Vorteil sein, die gängigsten Glassorten vorrätig zu haben. Ist dafür im bestehenden Lager kein Platz, bietet HEGLA mit verschiedenen Kompaktlagern Möglichkeiten, die Kapazität deutlich zu erhöhen.  [mehr] 

[2013-04]

Freie Formen und Modelle aus Verbundsicher­heits­glas schneiden mit der neuen ProLam Plus

Mit der neu entwickelten ProLam Plus bietet HEGLA erstmals eine Anlage an, die aus Verbund­sicherheitsglas freie Formen und Modelle schneiden kann. Bereits auf der glasstec war das Interesse an der erstmals gezeigten Anlage sehr groß. [mehr] 

[2012-11]

glasstec 2012: Modellzuschnitt von VSG und Musterschneidlinien als Besuchermagnet

Die seltene Chance Maschinen und Anlagen zur Flachglasbearbeitung live zu erleben, hatten die Besucher der glasstec am Stand von HEGLA.  Extra zur Messe waren unter anderem eine Schneidlösung für VSG und eine für Floatglas nach Düsseldorf gebracht worden. [mehr] 

[2012-09]

glasstec 2012: HEGLA zeigt Zuschnittlösungen im Echtbetrieb

„Potentiale entdecken für Ihren Erfolg in der Glasveredelung“ ist das Motto von HEGLA auf der glasstec. Auf der mehr als 1700 m2 umfassenden Ausstellungsfläche (Halle 14, C55/E55) zeigt HEGLA einen Querschnitt seines Produktprogramms im Echtbetrieb. [mehr]
 

[2012-06]

Ausbildungstour 2012: IHK-Präsident besucht HEGLA

Zum Auftakt seiner diesjährigen Ausbildungstour besuchte Ortwin Goldbeck, Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), zwei besonders engagierte Ausbildungsbetrieben im Kreis Höxter... [mehr] 

[2012-06]

Zwei Mitarbeiterjubiläen bei HEGLA Beverungen

Erneut konnten beim Beverunger Sondermaschinen­bauer HEGLA zwei Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebs­zugehörigkeit geehrt werden: Ein gutes Zeichen für Mitarbeiterzufriedenheit... [mehr]

[2012-03]

PEUGEOT und HEGLA:
Glastransporter zum Messe-Aktionspreis bis 30. Juni 2012

Zur „Fensterbau/Frontale 2012“ hat PEUGEOT zusammen mit HEGLA ein zeitlich limitiertes Messe-Angebot für einen PEUGEOT Boxer mit Glastransportaufbau geschnürt.  [mehr]

[2012-06]

Kooperationsvertrag ist unterzeichnet:
Bystronic glass und HEGLA mit vereinten Kräften am Markt

Nachdem am 10. Januar 2012 die Kooperationsabsicht zunächst angekündigt wurde, gehen Bystronic glass und HEGLA ab sofort eine „Preferred Partner“-Kooperation ein.  [mehr]

[2012-03]

"fensterbau/frontale 2012" - Wir stellen aus.

Auf der „fensterbau/frontale 2012“ präsentiert HEGLA in Kooperation mit PEUGEOT ein Branchen-Fahrzeug für den sicheren Glas- und Fenstertransport zum Aktionspreis. Eine neue Kombination aus einem quer und längs verfahrbaren Langgut-Lager wird vom HEGLA Kompetenzzentrum für Langgut-Lagertechnik auf der Messe ausgestellt. [mehr]

[2011-12]

HEGLA - Kombi-Schneidanlage für VSG- und Floatglas

Eine lohnende Kombination für maximale Schnittlängen

Die ProLam 60 Kombi fasst den flexiblen Zuschnitt von Verbundsicherheitsglas und den modernen Floatglas-Zuschnitt in einer kompakten Schneidanlage zusammen. Bis zu einer Schnittbreite von [mehr]


nach oben